Preview Mode Links will not work in preview mode

QM-Blog-Podcast


Qualitätsmanagement ist im Grunde ein Synonym für die systematische Umsetzung von Führungsaufgaben, damit die Anforderungen von Kunden und Rahmenbedingungen erfüllt werden.

Somit hat die ISO 9001 viel mehr mit Führung, als mit Papierbefriedigung oder Qualitätsprüfungen zu tun.

Führungskräfte wiederum stehen vor interessanten Herausforderungen:

  • Kommunikation (mündlich und schriftlich),
  • Projekte agil oder klassisch umsetzen,
  • Managementsysteme beleben,
  • Konflikte moderieren und
  • vieles mehr.

Dieser Podcast möchte pragmatische Ideen und Anregungen aus der Praxis für die Praxis liefern.

Als langjähriger Berater und Trainer kläre ich über Sinn und Unsinn von (Qualitäts-) Managementsystemen auf.

Viel Spaß beim Hören
Stephan Joseph

Dec 9, 2020

Durch Zertifizierungen nach ISO 9001, ISO 14001 oder weiter Managementsysteme, sind Organisationen in der Pflicht interne Audits durchzuführen.

In den meisten Fällen werden diese so durchgeführt, wie die Beauftragten (QMB, UMB, …) oder deren externe Beratung das festlegen. Die Form wird selten infrage gestellt.

Erschwert wird das Ganze, wenn Kunden die Form von Audits vorgeben (z.B. VDA 6.3).

Hören Sie in dieser Episode, warum die oberste Leitung alternative Vorgehensweisen kennen sollte und warum messbare Auditerfolge nicht zwingen Erfolge im Sinne der Qualität sind.

Viel Spaß beim Hören dieser Episode des Impuls-Blog-Podcasts.

Ihr Stephan Joseph

www.joseph-beratung.de